Yoga in Thailand ist Ihr Yoga-Spezialist für Thailand


    Startseite  •  Kontakt  •  Impressum  •  Sitemap yogainthailand.de  •  AGB  • 

Aktiv Reise Nordthailand 



Trekking - Yoga - Rafting - Biking - 8 Tage/7 Nächte Nordthailand
Erleben Sie die einzigartige Bergwelt Nordthailands hautnah und auf sportliche Art und Weise. Die Kombination aus Radfahren, Trekking, Rafting und Yoga während Sie die Natur und Kultur der Chiang Mai Provinz erkunden, wird Sie begeistern. Diese Tour ist etwas ganz besonderes, denn sie führt Sie abseits der Touristenpfade und ermöglicht Ihnen einen Einblick in das Alltagsleben der Bergvölker, bei denen Sie zu Gast sein werden.

1. Tag: Anreise Chiang Mai
Sie werden vom Flughafen in Chiang Mai abgeholt und in Ihr Hotel in der Innenstadt gebracht.
Übernachtung: De Lanna Hotel

2. Tag: Radtour
Am Morgen führt Sie Ihre Halbtages-Radtour auf Nebenstraßen entlang des Flusses durch den Süden von Chiang Mai. Sie besuchen einen besonderen Tempel, ein Handwerkerdorf, eine ehemalige Mission und sehen viel von Land und Leuten. Sie werden begeistert sein! Mittagessen.
Am Nachmittag fahren Sie mit dem Auto 3 Stunden durch die Berge nach Pai. Der Abend eignet sich für einen Spaziergang durch Pai, dort gibt es nette Restaurants, einen Markt und Cafes.
Übernachtung: Pairadise Resort, kleiner Bungalow (F-M)

3. Tag: 2-Tages Trekking Tour
Um 9 Uhr beginnt Ihre Trekking Tour, die Sie entlang des Lang-Rivers und durch Misch-Wälder führt. Mittagpause inmitten des Dschungels. Hier unterweist Sie Ihr Guide in den Überlebensregeln des Dschungels. Weiter geht es bergaufwärts bis zu einem Red-Lahu Dorf an der Thai-Burmesischen Grenze. Dort richten Sie ihr Nacht-Lager in einem einfachen Bambushaus ein. Gerne können Sie Ihrem Guide beim Zubereiten des Abendessens assistieren. Beim traditionellen Essen am Boden lauschen Sie Liedern der Lahu-Kinder.
Den Tag über wandern Sie insgesamt 4-5 Stunden. (F-M)

4. Tag: Trekking
Nach dem Frühstück geht die Wanderung 3 Stunden durch die Natur zu einem Karen Dorf. Mittagessen. Sehen Sie, wie die Leute dort leben und arbeiten. Nun geht es aufs Bambus-Floß (wenn es der Wasserstand zulässt) oder weiter zu Fuß. Diese Art von Flößen wurden bereits vor rund 800 Jahren von den Lawa-Ureinwohnern genutzt. Schon sind Sie am Eingang einer großen Tropfsteinhöhle - das Ergebnis von 2 Mio. Jahren Erosion des Flusses. Die Höhle ist sehr beeindruckend, denn es befinden sich dort noch alte Grabstätten der Lawa-Ureinwohner. Nach der Höhlentour geht es zurück nach Pai. Dort treffen Sie im Resort am späten Nachmittag ein.(F-M)

5. Tag: Rafting über 25 km mit 30 Stromschnellen (englisch sprachiger Trainer)
Am Morgen werden Sie im Resort abgeholt und zur Basisstation gebracht. Dort erhalten Sie bei einer Tasse Cafe das Sicherheits-Briefing sowie Ihre Ausstattung. Gegen 11 Uhr geht die erste Fahrt los. Durch den Dschungel, nach einigen Stromschnellen ein Stopp zum Picknick unter einem schattigen Mangobaum.
Dann weiter durch eine Schlucht - erfahren Sie die Erregung der Kategorie 3-4. 15 weitere Stromschnellen und Sie stoppen an einem kleinen Wasserfall. Dann den Windungen des Flusses durch den tiefen Dschungel folgend, erreichen Sie Ihr Lager. Sie übernachten in Hütten oder in Zelten, nehmen eine Dusche, entspannen sich oder erforschen das Gebiet. Später folgt ein köstliches siamesisches Dinner, das von den Führern auf dem hölzernen Feuer gekocht wird, (Vegetarier auf Anfrage). Genießen Sie die Nacht in der Harmonie mit der Natur. Schlafsäcke, Kissen und Moskitonetze stehen bereit. (F-M)

6. Tag: Rafting über 35 km mit 30 Stromschnellen
Nach dem Frühstück erleben Sie zuerst 12 Schnellen der Kategorie 3 "rote Klippe". Sie erreichen die Khong Flussverzweigung wenige Minuten später. Dort nimmt die Expedition Ihren Lauf: ungefähr 5 Stromschnellen von 100 bis 400 Meter Länge, Grad 2-3. Nach solch einem Spaß ist ein ausgiebiges Picknick auf einer Sand-Bank angebracht. Gegen 3 Uhr kommen Sie im Mae Hong Son Tal an. Zurück geht die 2-stündige Fahrt mit dem Auto nach Pai.
Ein wahres Abenteuer liegt hinter Ihnen. Entspannen Sie im Resort. (F-M)

7. Tag: Pai - Chiang Mai
Nach dem Frühstück, 1,5 Stunden Yoga im Garten. Im Anschluss geht die Fahrt zurück nach Chiang Mai. Nachmittags erreichen Sie ihr Mittelklasse-Hotel und am Wer möchte, kann am Abend noch über den Nightbazaar bummeln. (M)

8. Tag: Chiang Mai - Weiterreise
Transfer zum Airport.
An diesen Reisebaustein kann eine Weiterreise in den Süden oder nach Bangkok angeschlossen werden.


Anfrage senden    


 

Tour ist nicht möglich von Mitte März bis Mitte Juni (Trockenzeit)

Bei 2 Personen:
Pro Person im Doppelzimmer 28.350 Baht = ca. 790 Euro
Zuschlag Einzelzimmer: 6720 Baht = ca. 190 Euro

Hotels: De Lanna Chiang Mai, Pairadise Resort.

Inklusive:
* Transfers wie beschrieben.
* Unterkunft im Doppelzimmer mit Frühstück.
* Eintrittsgelder.
* englischsprachige Guides

Nicht enthalten:
* Internationale Flüge. Deutschland - Bangkok - Deutschland
* Mahlzeiten, welche nicht im Programm erwähnt sind
* Getränke
* Reiseversicherung
* Visa-Gebühren
* Persönliche Ausgaben
* Trinkgelder

*Hinweis: Oben aufgeführte Beschreibungen und Abläufe sind nur Beispiele einer normalen Tour, unter dem Vorbehalt, dass Wetter und lokale Gegebenheiten passen.


Copyright © 2010 Yoga in Thailand - Alle Rechte vorbehalten  •  Design und Datenbank von NetDirect

Ihr Thailand Spezialist für Yoga, Wellness, Kultur und Abenteuer. Workshops für Yoga, Tai Chi und Chi Gong. Kurse in Thai Massage. Touren in Nordthailand.