Yoga in Thailand ist Ihr Yoga-Spezialist für Thailand


    Startseite  •  Kontakt  •  Impressum  •  Sitemap yogainthailand.de  •  AGB  • 

Kulturreise Bangkok - Chiang Mai  



8 Tage: Bangkok -Ayuthaya - Sukhothai - Chiang Mai
Privattour Bangkok Chiang Mai. Anreise täglich möglich
Tag 1 - Ankunft Bangkok
Sie werden am Flughafen abgeholt und in ihr Hotel im Zentrum gebracht. Da Sie noch im Jetlag sind geht es heute noch nicht auf Tour. Wenn Sie sich etwas ausgeruht haben können sie die ersten Erkundungen in die Umgebung des Hotels selbst unternehmen. (-)

Tag 2 - Bangkok Classic Tour
Morgens werden Sie im Hotel abgeholt und zu den Topsehenswürdigkeiten gebracht: dem Grand Palace (Königspalast), Wat Phra Kaeo mit seinem Smaragd-Buddha und der Wat Pho, bekannt als Tempel mit dem liegenden Buddha.
Mittagessen in einem schönen Thairestaurant.
Am Nachmittag unternehmen Sie eine Bootsfahrt durch die Klongs (Kanäle) von Bangkok, beobachten Sie das quirlige Leben am Fluss. Einen Stopp gibt es am Wat Arun Tempel, dessen Mosaiksteinchen sich in der Nachmittagssonne spielgeln. Ein Tag voller kultureller Highlights geht zu Ende. Sie werdden zurück ins Hotel gebracht.
Übernachtung im selben Hotel wie am Vorabend. (F-M)

Tag 3 - Bangkok - Ayuthaya (ca. 80 km)
Heute startet ihre Reise in den Norden. Die erste Etappe führt sie nach Ayuthaya. Am Morgen werden sie im Hotel abgeholt.
Zuerst ein Besuch des 1630 erbauten Bang Pa In Palast, der Sommerresidenz König Chulalongkorns, Rama V.. Weiter geht es nach Ayuthaya, eines der kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten in Thailand. 417 Jahre lang diente die Stadt 33 Königen als Regierungssitz. Besichtigung der Tempel, Anlagen und deren Überreste, die nach der Zerstörung durch die Burmesen im Jahre 1767 übrig blieben.
Ayuthaya liegt auf einer Insel am Zusammenfluss dreier Flüsse, Maenam Chao Phraya, Pasak und Lopburi. Zusammen mit dem Guide und Bootsführer geht es 45 - 60 Minuten auf große Inselrundfahrt. Gegen 16 Uhr werden Sie ins Hotel in Ayuthaya gebracht. Es liegt direkt am Fluss. (F-M)

Tag 4 - Ayuthaya - Sukhothai mit kleiner Radtour (ca. 300 km)
Nach dem Frühstück brechen Sie auf nach Zentralthailand. Die 3,5 stündige Fahrt nach Sukhothai führt sie durch unendliche Ebenen von Reisfeldern. Mittagessen unterwegs. Einchecken im Hotel.
Um 15.30 Uhr starten wir eine Radtour über Reisfelder und durch kleine Dörfer und
Betrachten den Sonnenuntergang. Eine wundervolle Tour welche das Leben der Einheimischen zeigt. Auch erzählt Ihr Guide viel über deren Lebensart und Tradition.
Übernachtung im Legentha Hotel. Im Restaurant wird jeden Abend Thaitanz aufgeführt. (F-M)

Tag 5 - Sukothai
Am Vormittag erkunden Sie per Fahrrad den Old Sukothai Historical Park mit seinen eindrucksvollen Ruinen aus der alten Königsepoche des 12 Jahrhunderts. Man kann sich vorstellen wie prachtvoll diese Stadt einmal war.
Im Anschluss besuchen wir eine Dorfschule, welche von dem Deutschen Kinderhilfsprojekt -Thaihelp- unterstützt wird. Die Kinder singen Ihnen ein Lied vor und Sie übergeben als Dank einige Süßigkeiten, welche ihr Guide vorher besorgt. Sie erhalten Informationen über dieses Hilfsprojekt. Im Anschluss gibt es Mittagessen.
Nun besuchen Sie einige Kinder des Projektes in Ihrem Zuhause. So haben sie die Möglichkeit einmal ein lokales Thaidorf zu besuchen und die Lebensweise der Thais dort zu sehen.
Auf dem Weg zum Kochkurs noch ein kurzer Stopp an dem Tempel Wat Thawat, dieser wurde vom Vater ihres Guides Banthoeng erbaut, er pflegt den Tempel weiter. Dieser Tempel ist einzigartig. Um den einfachen Leuten die Lehre Buddhas zu erklären, erbaute sein Vater lebensgroße Skulpturen welche die buddhistischen Legenden nahebringen.
Und nun ist arbeiten angesagt: In einem kleinen netten offenen Restaurant bereiten Sie selbst ihr Thai-Dinner zu. Ihr Guide ist gleichzeitig auch ein begabter Hobbykoch und führt sie in die Kochkünste ein: Sie bereiten 3 Thai-Hauptgerichte zu und ein Dessert. Welche sie dann in familiären Atmosphäre genießen. Heute geht es erst am späten Abend zurück ins Hotel. Gleiches Hotel wie am Vorabend. (F-M-A)

Tag 6 Sukothai - Chiang Mai (350 km)
Heute geht es weiter Richtung Norden. Ein kurzer Stopp im Hadsio Village. Dort werden Stoffe mit Goldfasern auf alten Webstählen gewebt werden. Einige Kilometer weiter besuchen wir den Sri Satchanalai Historcal Park, auch dort gibt es eindrucksvolle Ruinen alter Tempel zu sehen. Dann geht es zum Mittagessen und die Fahrt führt uns in den Norden nach Chiang Mai. Landschaftlich wird es langsam immer bergiger. Unterwegs noch ein Besuch einer Klinik für Elefanten. Wer möchte kann dort eine Stunde auf einem Dickhäuter durch den Dschungel reiten. (Ritt ist optional). Am frühen Abend erreichen sie Chiang Mai und werden ins Resort in der Innenstadt gebracht.
Wer Shoppen gehen möchte kann am Abend zum Nachtbazaar schlendern. (F-M)

Tag 7 - Chiang Mai
Heute steht die Hauptstadt von Nordthailand auf dem Programm, eine Mischung aus alten Stadtmauern, Teakhäusern, Parks und modernen Gebäuden. Hier tickt die Uhr noch langsamer. Am Morgen geht es zum Lokalen Wawarot Markt, sehen Sie dort im Getümmel was hier alles angeboten wird: exotische Obst- und Gemüsesorten, Fisch und Thai Spezialitäten. Gewürze, Kräuter, Blumen, traditionelle Kleidung,……
Der Markt liegt im Chinesischen Viertel, hier pulsiert das Leben. Sie gehen an Chinesischen Goldshops, indischen Stoffläden, Nudelshops vorbei. In einer Chinesischen Kräuterapotheke sehen wir zu wie Medizin hergestellt wird. Ihr Führer erklärt Ihnen vieles und Sie können auch das Ein oder Andere probieren. Auch besichtigen Sie einen farbenfrohen Chinesischen Tempel.
Zeit zum Mittagessen in einem wundervollen Kolonial Teehaus am Fluss.
Nach dem Essen geht die Fahrt den Berg hinauf zum Doi Suthep Bergtempel, dieser liegt 1000 m hoch mit weiter Sicht über Chiang Mai. Die Tempelanlage mit der Goldenen Pagode ist sehr sehenswert, das Wahrzeichen von Chiang Mai. Der Führer gibt Ihnen wichtige Informationen über den Buddhismus. (F-M)

Tag 8 - Weiterreise
Hier ist die Rundreise zu Ende.
Bis zu Ihrer Abreise haben sie noch die Möglichkeit etwas shoppen zu gehen.

Transfer zum Airport oder:
Rückflug ins moderne Bangkok, Weiterflug nach Südthailand wo der Strand auf Sie wartet, Rundreise ins berühmte Goldene Dreieck, Weiterer Aufenthalt in Chiang Mai z. B. eine Wellnesswoche mit Yoga und Massagen (F)

Die Bangkok - Chiang Mai Reise ist auch umgekehrt möglich.
Mindestens 2 Personen.

Hotels: Citadines Bangkok, Iudia Resort Sukothai, The Treasure Resort Sukothai, De Lanna Hotel Chiang Mai.


Anfrage senden    


 

mit wechselndem englischsprachigen sprachigem Guide (Tag 2+3) (Tag 4-8)
Preis pro Person 38500 Baht = ca. 1070 Euro
mit wechselndem deutschsprachigem Guide (Tag 2+3) (Tag 4-8)
Preis pro Person 41000 Baht = ca. 1130 Euro

Enthaltene Leistungen:
7 Übernachtungen in Mittelklassehotels, 7 x Frühstück, 7 x Mittagessen, alle Eintrittsgelder , privater klimatisierter Minibus oder geschlossener Pick up, Kochkurs 3 stündig

Nicht enthalten:
private Ausgaben, Abendessen, Pflichtdinner an Weihnachten oder Silvester, Trinkgelder, Elefantenritt, An - und Weiterreise


Copyright © 2010 Yoga in Thailand - Alle Rechte vorbehalten  •  Design und Datenbank von NetDirect

Ihr Thailand Spezialist für Yoga, Wellness, Kultur und Abenteuer. Workshops für Yoga, Tai Chi und Chi Gong. Kurse in Thai Massage. Touren in Nordthailand.